Coronavirus / COVID-19

Sehr geehrter Gast oder Besucher von Camping De Mussenkamp

Mit dieser Webseite möchten wir Sie über das Coronavirus (COVID-19) und über die Maßnahmen informieren, die wir selbst ergreifen, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Am 9. Juni wurde bekannt gegeben, dass die Toilettengebäude am Montag, dem 15. Juni, vollständig geöffnet sein werden. Sie können also einfach wieder campen und unsere sanitären Einrichtungen nutzen. Wir haben unsere Reinigungsrichtlinien gemäß den Richtlinien des HISWA Recron verschärft. Wir sorgen für ausreichend Desinfektionssprays, Handseife und Reinigungsgriffe für die Gäste. Diese befinden sich an allen zugänglichen Waschbecken und Waschgelegenheiten.

Wir bitten unsere Gäste, für eine gute und gesunde persönliche Hygiene zu sorgen und die festgelegten Gehwege und Verhaltensregeln in Übereinstimmung mit der Entfernung von 1,5 Metern und der Anzahl der Personen pro Raum einzuhalten. Bereiten Sie sich gut vor, geben Sie sich gegenseitig Platz, damit jeder einen wunderbaren Aufenthalt auf dem Camping de Mussenkamp genießen kann.


Wichtiger Hinweis für unsere Gäste

Wir stehen in engem Kontakt mit den lokalen Behörden (GGD), dem Handelsverband und den Gemeinden, die uns über (lokale) Entwicklungen in Bezug auf das Virus auf dem Laufenden halten.

Darüber hinaus sorgen wir, wie Sie es von uns gewohnt sind, für gute Hygiene an unseren Standorten. Das Virus verbreitet sich hauptsächlich durch Husten- und Nieströpfchen, die kurz in der Luft hängen. Außerhalb des Körpers überlebt das Virus nur kurz. Wer keine Symptome zeigt, ist kaum einem Infektionsrisiko ausgesetzt. Natürlich verfolgen wir die Entwicklungen genau und folgen den Ratschlägen von RIVM.

Die Gebäude sind ab dem 15. Juni wieder für Gäste zugänglich. Die Reinigung unserer Gebäude und die sogenannten „Handkontaktpunkte“ wie Lichtknöpfe und Türgriffe / -knöpfe werden mit professionellen Mitteln gereinigt, wie Sie es von uns gewohnt sind.

Ab dem 15. Juni sind die sanitären Einrichtungen für unsere Gäste wieder geöffnet, sodass Sie die Duschen und Toiletten wieder benutzen können.


Was kannst du selbst machen?

Es ist wichtig, die Standardmaßnahmen zu befolgen, die für eine „normale“ Grippe und Erkältung gelten, nämlich:

  • Nutzen Sie unsere sanitären Einrichtungen mit Bedacht.
  • Eine andere Begrüßung als eine Hand und einen angemessenen Abstand voneinander halten.
  • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein, insbesondere in den sanitären Bereichen.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig länger als 25 Sekunden mit Wasser und Seife. Zusätzliche Waschbecken wurden an der Außenseite des Toilettenblocks angebracht.
  • Husten und Niesen in einem Taschentuch oder an der Innenseite Ihres Ellbogens.
  • Verwenden Sie Seidenpapier und werfen Sie es dann in einen Mülleimer.
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie eines der folgenden Symptome haben: Erkältung, laufende Nase, Niesen, Halsschmerzen, leichter Husten, Zunahme (bis zu 38 ° C).
  • Melden Sie sofort, wenn jemand krank ist, indem Sie den örtlichen Arzt telefonisch kontaktieren und den Eigentümer informieren.
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn jemand in Ihrem Haus Fieber (ab 38 ° C) und / oder Atemnot hat. Bitte informieren Sie uns, bevor Sie Ihre Reservierung im Krankheitsfall anpassen.
  • Befolgen Sie immer die Anweisungen des Personals.
  • Bezahlen Sie mit PIN oder per Zahlungsanforderung.


        Telefonempfang: 0031 578-693956

        Telefonischer Arzt vor Ort: 0031 578-698180